VR 360° - ITW Medizinische Dienste Mainz-Bingen

Play 'VR 360° - ITW Medizinische Dienste Mainz-Bingen
Bei dieser Ansicht, handelt es sich um eine barrierefreie Version,
hier geht es zur virtuellen interaktiven 360° Version der Tour 'ITW Medizinische Dienste Mainz-Bingen'.

weitere Standpunkte

Ansicht Materialschränke im ITW
Innenraum ITW 2
Innenraum ITW Patientenbetreuung
ITW Intensivtransporteinheit (Montagemöglichkeiten
Innenraum ITW 1
Traumalicht im ITW

enthaltene Informationen

Ampullarium

Auf allen Intensivtransporten führen wir ein umfangreiches ampullarium mit allen für die akute intensivmedizinische Therapie benötigten Medikamente mit.

Kühlschrank

Kühlschrank für kühlungspflichtige Medikamente

STRYKER / Mefina Intensivtransporteinheit mit Powerload System

Die Intensivtransporteinheit bildet das Herzstück des ITW und basiert auf der hydraulischen Fahrtrage Stryker Power Pro XT. Lückenlos von Bett zu Bett auf intensiv-medizinischem Niveau - das ist die Aufgabe für den modernen Intensivtransport und einer Intensivtrage bzw. einer Intensiv-Transport-Einheit (ITE). Die ITE 1 bildet hierfür das Herzstück als autarkes System für Lagerung, Überwachung und Therapie. Mit seiner hohen Nutzlast bietet es großzügige Kapazitäten für Ausrüstung und Patient. Dabei unterstützt das System die Mitarbeiter durch seine kraftvolle elektro-hydraulische Höhenverstellung. Features: - Gesamt-Traglast 318 kg = Patienten-Gewicht bis ca. 260 kg - Verbreiterung auf ca. 86 cm durch das System Stryker XPS - wegklappbare Stative beidseits für Geräte und Infusionen - elektrische Höhenverstellung
Gerätewebseite

Perfusor Braun Space

Insgesamt halten wir auf dem ITW 6 Spritzenpumpen des Typs Braun Perfusor Space vor. Alle Perfusoren können auch während des Transportes an der Intensivtransporteinheit verbleiben.
Gerätewebseite

Patientenmonitor / Defi Corpuls C3

Defi/Monitor Corpuls C3 in Vollausstattung - 12 Kanal EKG - SpO2 Messung - Kapnometrie - NiBp Blutdruck Messung - IBP Blutdruck Messung (art.) - Termperaturmessung - Defibrillator (manuell & AED Mode) - Pacer Funktion Befestigung an Intensivtransporteinheit möglich
Gerätewebseite

Absaugpumpe ACCUVAC pro

WEINMANN ACCUVAC pro Absaugpumpe Bei der Absaugung des Mund- und Rachenraumes eines Patienten bzw. bei einer endotrachealen Absaugung sorgt das tragbare Absauggerät ACCUVAC Pro schnell für freie Atemwege. Die hohe Saugleistung der elektrischen Absaugpumpe sowie die einfache Handhabung des Gerätes sichern im Rettungseinsatz eine effektive und schnelle Behandlung des Patienten. Befestigung an Intensivtransporteinheit möglich
Gerätewebseite

Absaugpumpe ACCUVAC pro

WEINMANN ACCUVAC pro Absaugpumpe Bei der Absaugung des Mund- und Rachenraumes eines Patienten bzw. bei einer endotrachealen Absaugung sorgt das tragbare Absauggerät ACCUVAC Pro schnell für freie Atemwege. Die hohe Saugleistung der elektrischen Absaugpumpe sowie die einfache Handhabung des Gerätes sichern im Rettungseinsatz eine effektive und schnelle Behandlung des Patienten. Befestigung an Intensivtransporteinheit möglich
Gerätewebseite

Beatmungsgerät WEINMANN Medumat Standard 2

Beatmungsgerät WEINMANN Medumat Standard 2 in Vollausstattung mit Kapnometrie. Beatmungsmodi: IPPV, CPR, RSI, CPAP, Demand, SIMV, S-IPPV, Features: - CCSV - Chest Compression Synchronized Ventilation - Flowmessung + ASB (Backupgerät)
Gerätewebseite

Beatmungsgerät Hamilton T1

Intensivbeatmungsgerät HAM;ILTON T1 in Vollausstattung mit vielseitigen Beatmungsmodi: NIV, NIV-ST, CPAP, nCPAP, Neonatal Ventilation, DuoPAP, APRV, Neomode nCPAP/nCPAP-PC, WiFi, Bluetooth, Kapnometrie Beatmung ohne Sauerstoffzufuhr möglich. Befestigung an Intensivtransporteinheit möglich
Gerätewebseite

Zusatzklimaanlage